Handcrafted in Czech Republic.
Designed in Switzerland.

Featherlight 35

Der Featherlight 35 ist wahrscheinlich der leichteste Holzeishockeyschläger der Welt für Jugendliche (unter 9 Jahren) mit einem Gewicht von 305 Gramm. Das macht ihn etwa ein Drittel leichter als herkömmliche Holzschläger und gleich oder sogar leichter als vergleichbare Composite-Eishockeyschläger. Der Schaft ist speziell für Kinderhände konzipiert, und die kürzere Schaufel verbessert die Puckkontrolle, was dazu beiträgt, ein Gespür für den Puck zu entwickeln.

Flex 35

Featherlight 75

Der Featherlight 75 gehört zu den leichtesten Holzeishockeyschlägern der Welt für Erwachsene und zeichnet sich durch einen einzigartigen Flex von 75 aus. Mit hervorragenden Stickhandling-Eigenschaften und einem natürlichen Holzgefühl bietet der Schläger einen abgerundeten Schaft für komfortable Griffmöglichkeiten. Verstärkt mit einem doppelten Buchenholzfurnier gewährleistet er erhöhte Stabilität und Langlebigkeit, insbesondere bei härteren Schüssen. Eine verlängerte Längenoption ist verfügbar (170 cm / 67").

Flex 75

Wir bringen den Holz-Eishockeyschläger wieder ins Spiel!

Traditionell hatten Holzschläger zwei grosse Probleme: sie waren schwer und hatten keinen Flex. Aber mit einem ultraleichten Holzkern haben wir die Dinge umgedreht. Wir haben das natürliche Holzgefühl bewahrt und sogar die Schaftgeometrie verbessert, um ein besseres Erlebnis zu bieten.

Federleicht

Im Vergleich zu herkömmlichen Holz-Eishockeyschlägern haben wir das Gewicht um fast ein Drittel reduziert, auf unter 500 Gramm bei Erwachsenenmodellen und unter 300 Gramm bei Kindermodellen. Bei Modellen für Kinder (Featherlight 25 / Featherlight 35) sind unsere Produkte gleich oder in einigen Fällen sogar leichter als durchschnittliche Composite-Modelle. Unsere Featherlight-Serie zeichnet sich als möglicherweise die leichtesten Holz-Eishockeyschläger der Welt aus.

Handgefertigt mit Leidenschaft

Jeder unserer Schläger wird mit Leidenschaft von einem Familienbetrieb in der dritten Generation in der Tschechischen Republik handgefertigt. Die Entwicklung, das Testen, das Design und die Beschaffung des ultraleichten Holzes erfolgen in der Schweiz durch Good Wood Hockey.

Umweltfreundlich

Bäume absorbieren während ihres Wachstums Sonnenenergie und CO2 dank eines Prozesses namens Photosynthese. Ein Teil dieses CO2 wird im Holz für sein gesamtes Leben und das Leben seiner Bestandteile gespeichert. Die Ersetzung von carbon fibre composites durch biobasierte Alternativen (wie Holz) reduziert den CO2-Fußabdruck. Wir verwenden ausschliesslich Holz von Bäumen, die innerhalb der EU gepflanzt wurden, für unsere Stöcke. Darüber hinaus stammt unser ultraleichter Holzkern aus nachhaltig bewirtschafteter Agroforstwirtschaft von eine Baumsorte, die 10-mal mehr CO2 absorbiert als jede andere Art.